Qualle und Kugelfisch around the World

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/qualleundkugelfisch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tschuess Asien - Hallo Australien

Hallo aus Tralien!

Unsere letzten Tage auf Koh Chang waren einfach nur... wuuuuuuunderbar!!! Sonne, Strand, Meer, nette Leute und nix zu tun! Haben diese Insel am Sonntag mit 2 weinenden Augen verlassen. Der Rollerausflug am Samstag war uebrigens auch gut und gar nicht anstrengend. Sind ja sparsam und haben uns zu dritt auf den Roller gesetzt. Drei?? Ja, drei! Da keiner von uns Schizo ist fragt ihr euch wahrscheinlich wer die dritte Person ist. Es ist Ben, der Koch der Tapasbar vor der wir immer am Strand gelegen haben. Total lustiger Typ mit nem noch lustigeren Hund. Ein Jack Russel namens Russel. ...wie kreativ!

Zurueck aber zum Abschied...

Sonntag dann zum gefuehlten 100sten mal nach Bangkok und nochmal die letzten Baht vershoppt! Montag ging dann der Flieger nach Sydney und wir mussten uns endgueltig von Thailand verabschieden.

Ankunft in Sydney: SCHEISSE!!!

Nach Thai-Zeitr um 3 Uhr nachts angekommen, hier 7 Uhr (auch scheisse) Dann zum Hostel, ja Hostel! DA hier alles so teuer ist mussten wir diesmal in so ner richtigen Backpacker-Absteige unterkommen. Aber das 2-Bett-Zimmer musste unser Budget hergeben. 8-Personen Dorm (gemischt) geht naemlich gar nicht. Da wir erst um 12 das "Zimmer" aka Schuhschachtel beziehen konnten haben wir uns nichts ahnend auf die Sofas im Fernsehzimmer gelegt. (Kurz was zum Fernsehzimmer: Muell und Kippen und Essensreste ueberall, mittendrin ein halbnackter Typ, der mit der Hand in der Hose schlief). Waeren wir nicht so extrem muede gewesen, haetten wir uns da wohl auch nicht hingelegt. Ca. eine Stunde spaeter kamen 3 Typen rein die meinten wir sollen da nicht liegen weil da Bettwanzen drin seien!!! Hochgesprungen und am liebsten (auch) nackt ausgezogen. Ging ja aber nicht, da noch kein Zimmer. Wir beide haben jeweils 3 Bettwanzen auf uns gefunden. Der Ekel war so gross, dass wir den ganzen Tag mit ner Gaensehaut rumgelaufen sind und uns ueberall gekratzt haben. Man war das ne Scheisse!

Nach gruendlicher Inspektion komplett das Bett entkernt) scheint unser Zimmer aber Wanzenfrei zu sein. Immerhin...

Heute dann haben wir Sydney zu Fuss erkundet und die typischen Touri-Fotos geschossen. Also Oper, Bruecke und so weiter. Auffallend sind die teuren Preise. Einige Beispiele: 2 Kugeln Eis 6,40$, Flasche Wasser 3,50$, Brot 5$, Kaese 5,30$......

Unser armes Budget!!! (aeh..welches Budget?)

So, da Internet auch teuer ist werden wir das jetzt an dieser Stelle beenden. Morgen ab in die Blue Mountains, Freitag Koalas und Kaenguruhs streicheln, Samstag Bondi Beach, Sonntag Manly.

Wir melden uns sobald wir koennen und nicht pleite sind!

Liebe Gruesse aus Tralien ha,ha 

9.2.11 11:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung