Qualle und Kugelfisch around the World

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/qualleundkugelfisch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eine paradiesiche Zeitreise

Hallo ihr Lieben,

wie wir uns schon dachten, konnten wir uns aus Fidji nicht bei euch melden! Mittlerweile sind wir in LA angekommen und haben eine unglaublich tolle Zeit auf Fidji hinter uns!

Wir haben insgesamt 3 Inseln besucht und es uns so richtig gut gehen lassen!

Zuerst fing aber alles mal wieder total chaotisch an. Wir haben extra am Abend unserer Ankunft unseren Bootstrip telefonisch bestaetigt. Uns wurde  gesagt, dass wir am naechsten Morgen um 7:45 am Hotel abgeholt wuerden! Wir also in aller Ruhe gepackt und noch gewitzelt als um halb acht ein Bus vor der Tuer Stand. Tja, das war wirklich unser Bus! Wir standen dann also wie bestellt und nicht abgeholt um 7:45 am der Strasse. Nach ca 15 Minuten haben wir uns dann nach einem Taxi umgeschaut. Unser Boot sollte ja schon um 8:30 ablegen. Der TAxifahrer meinte dann nur, es wuerde schon so 30 Minuten bis zum Hafen dauern. Es wurde also knapp! Wir dann vom Taxi aus mit dem Office des Veranstalters telefoniert, gebettelt, sie sollen auf uns warten, den taxifahrer angetrieben, dass er schneller fahren soll. Wir koennen euch sagen, knapper gin es wirklich nicht! Der Steg war schon eingeholt als wir auf dem Pier ankamen! ABer wir haben es geschafft, wenn auch total entnervt und voellig durchgeschwitzt :-) Zu allem Ueberfluss wurden wir beide zum ersten Mal in unserem Leben seekrank! Haben uns echt die Seele aus dem Leib gekotzt! Da wir das gar nicht kannten, hatten wir schon Angst wir haetten uns den Magen verdorben.

Die Tour war einfach nur toll! Fidji ist toll!! Wunderschoene Straende, tuerkisblaues Wasser, bunte Fische und Korallen und die wahrscheinlich nettesten und lustigsten Menschen auf der Welt!

An unserem ersten Stop waren in einer Hoehle schwimmen. Ein super Erlebnis, wir mussten ein kurzes Stueck unter einem Felsen durchtauchen um in die zweite Hoehel zu kommen. Das war schon aufregend! Aber wir haben es geschafft und sind ganz stolz auf uns! Leider hat das Wetter nach drei Tagen umgeschlagen und es hat viel geregnet. Das war super schade, aber da wir uns beide einen fetten Sonnenbrand eingefangen hatten vielleicht auch gar nicht so schlecht.

Der letzte Teil  unserer Tour sollte ien Ausflug auf einem Segelschiff sein. Darauf hatten wir uns schon total gefreut. Am Abend vorher sah es noch ganz danach aus, als ob der Trip wegen dem schlechten Wetter abgesagt werden muesste. Aber wir hatten diesmal Glueck und das Wetter hatte sich ueber NAcht ein bisschen beruhigt. Wir sind dann auf dem Boot zur Insel gefahren, auf der der Film Cast Away mit Tom Hanks gedreht wurde. A pro pro Filmestars... In unserem ersten Hotel hat Gene Hackman mit uns gewohnt. Wir haben natuerlicjh Berweisfotos gemacht!

Morgen machen wir hier eine Tour durch LA und klappern mal wieder alle Touripunkte ab! Freuen uns schon!!!

So, die Zeit im Internet ist um! Druecken euch alle ganz feste!!

 

Michi: Danke fuer alle eure lieben Nachrichten! Schoen, dass ihr mich noch nicht vergessen habt! HAb euch lieb!

21.2.11 02:00
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


badrellok (25.2.11 09:03)
Hallihallo,
mun muss ich doch mal einen Kommentar abgeben. Ich befürchte, dass mit dem merkwürdigen Eintrag vom 22.02.11 euer Blog getillt ist. Oder habt ihr den Text selber eingestellt?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung